Frederik Haarig

Frederik Haarig

Inhaber, psychosozialer Berater, Referent, Coach und Moderator

  • Ansprechpartner für Behindertenwerkstätten und Frühförderstellen
  • Themenbezug: psychische Störungen, Suchtprävention, Kommunikation und Umgang im Rahmen der Gesundheitsversorgung, Burnout-Prophylaxe
  • individuelles, problemorientiertes Coaching, Teambuilding-Maßnahmen
  • Schulungen zu Deeskalation und Aggressionsmanagement
  • Psychologische Erste Hilfe und Umgang mit traumatisierenden Ereignissen
  • Kommunikation im Rahmen von Hospiz, Onkologie, bei Gewalt gegenüber Menschen mit Migrationshintergrund, in der Pflege etc.
  • Vorträge zu verschiedensten Themen zur psychischen Gesundheit (u.a. Mobbing, Generationenkonflikte, Stress und Burnout, Selbstfürsorge, Crystal-Meth, Drogenkonsum im Kontext familiengerichtlicher Verfahren, Burnout-Prophylaxe, Selbsterfahrung, Selbstwahrnehmung und Persönlichkeitsentfaltung)
  • Schulungen in der Versorgung von Demenz-Patienten (u.a. Deeskalation, Differentialdiagnostik von Demenz und Depression, Gerontologie)
  • Schulungen in der Behindertenhilfe (u.a. Sexualität bei Menschen mit geistigen Handicaps, Verhaltensauffälligkeiten bei Down-Syndrom, Unterstützung von Arbeitnehmern im Bereich der Betreuung von Menschen mit geistigen Handicaps)
  • familiengerichtliche Begutachtungen (Raum Görlitz, Zittau, Erzgebirge, Chemnitz, Leipzig, Vogtland, Hohenstein-Ernstthal, Zwickau)
  • Organisation des alljährlich stattfindenden Fachtags zur psychischen Gesundheit im Erzgebirge
  • Moderation von gesundheitspolitische relevanten und versorgungszentrierten Veranstaltungen (u.a. Frühe Hilfen, Sozialplanung, Jugendtage, Gesundheitsmessen, Netzwerk Schule-Beruf)


seit 2017

Inhaber der Marke "Kopfvitamin" (www.kopfvitamin.de)

seit 2017

Gründer und Mitglied im Salonensembles "vinoresque"

seit 2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Evidenzbasierte Gesundheitsversorgung (ZEGV) am Uniklinikum Carl Gustav Carus Dresden (Leitung: Prof. Dr. Jochen Schmitt)

Geschäftsführer des Forschungsverbundes Public Health Sachsen 

seit 2017

Dr. rer. nat. (Thema: Patientenorientierung in der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen)

seit 2015

Psychologischer Ersthelfer und Trainer für Psychologische Erste Hilfe

seit 2014
ambulante psychologische Tätigkeiten in den Behindertenwerkstätten Schwarzenberg und Reinsdorf sowie in der Frühförderstelle Wilkau-Haßlau

seit 2012
Dozent und Referent (Themen: Kommunikation und Umgang am Arbeitsplatz, Deeskalation und Konfliktmanagement, Selbstfürsorge und Burnout-Vorbeugung, Stressprävention und Achtsamkeit, Umgang mit psychischen Auffälligkeiten bei Betroffenen, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundes Führen, Versorgung im psychotherapeutischen Setting, Demenz und Depression, Resilienz und Stressmanagement, Suchtprävention mit speziellem Fokus auf Crystal Meth, Auswirkungen von pränatalem Crystal-Meth-Konsum auf Kinder, Frühintervention und Prävention, Generationenkonfliktet und Ansätze zum Umgang, Medizinische Psychologie und Patientenorientierung, Pädagogische Psychologie im Rahmen der Medizinpädagogik, Kommunikationstechniken bei speziellen Zielgruppen, Mitarbeiterführung)

seit 2012
Lehre an der SRH Gera und carus Akademie Dresden

seit 2011
Sachverständiger in familiengerichtlicher Begutachtung

seit 2011
Workshops und Schulungen für FSJ und BFD

seit 2009
in Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (ZfP Chemnitz, Verhaltenstherapie)

2009-2017
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovend an der Technischen Universität Chemnitz (Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Leitung: Prof. Dr. Stephan Mühlig)

Forschungsschwerpunkte (siehe auch Publikationen):

- Patientenorientierung in der Behandlung und Versorgung von psychischen Störungen
- Achtsamkeit in der Prävention und Bewältigung von Stress
- Crystal Meth - Zusammenhänge und Ausblicke

2004 bis 2009
Studium der Psychologie (Diplom) an der TU Chemnitz
Diplomarbeit: Güte von Gutachten bei Sexualstraftätern – Professur Forschungsmethodik

seit 2003
Moderationen zu verschiedenen kulturellen, politischen und sozialen Veranstaltungen

Gründer und Mitglied im Vokalensemble "HarmoNovus"

geboren 1985 in Schwarzenberg / Erzgebirge

Termine / Veranstaltungen:
  • 09. Nov. 2019 HarmoNovus in concert HarmoNovus 1, 2, 3 und 4 - glücklich bin ich nur mit Dir., private Veranstaltung in Weimar
  • 10. Nov. 2019 HarmoNovus in concert HarmoNovus 1, 2, 4 und 4 - glücklich bin ich nur bei dir., Nachholkonzert für das Frauentagskonzert 2019, Bertolt-Brecht-Gymnasium Schwarzenberg, Beginn: 15 Uhr
  • 07. Dez. 2019 HarmoNovus in concert Weihnachtskonzert mit HarmoNovus Ein Kaktus zu Weihnachten, Kulturzentrum Goldne Sonne Schneeberg, Beginn: 15 Uhr